NEWS

Betriebserkundung bei Lotter-Objekt

Betriebsinhaber Thomas und Bernd Lotter begrüßten die Klassen und begleiteten sie durch einen interessanten Vormittag. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler im ersten Teil des Tages nicht nur den Betrieb und seine Angebotsvielfalt näher kennen, sondern erhielten durch einen kurzen Film auch Einblick in die Firmenhistorie.

Im zweiten Teil ging es dann zu einer Betriebserkundung, bei der zwei Mitarbeiter die (Ausbildungs-)Berufe im Betrieb vorstellten, Arbeitsbereiche (von der Planung bis zur Werkstattfertigung) mit automatisierten Maschinen zeigten, verwendete Materialen und Produktions- und Fertigungsabläufe allen Schülern näherbrachten. Bei einer abschließenden Gesprächsrunde konnten die Schülerinnen und Schüler vorbereitete Fragen stellen, die von Herrn Lotter umfangreich beantwortet wurden.


 

Insgesamt war dieser Vormittag ein gelungener Einstieg in die Berufsorientierung der 12 – 13-Jährigen Schüler, welche sichtlich Spaß und mit großem Interesse den Betrieb erkundet haben. Sicherlich war dieser Tag für den einen oder anderen Schüler ein hilfreicher Wegweiser.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Lotter-Objekt.


 


zurück zur Übersicht