NEWS

Erfolgreiche JSM-Fußballmannschaften

Jungen 2 überzeugen im Regionalfinale Fußball


Das Regionalfinale der Jungen 2 wurde heuer in Landshut ausgetragen. Leider war die Terminansetzung so kurzfristig, dass uns nur Teile des Stammkaders zur Verfügung standen. Aufgefüllt wurde die Mannschaft mit Spielern der Wettkampfklasse Jungen 3. Trotz des teils großen Altersunterschiedes erreichten wir einen hervorragenden 2. Platz. Am Schluss war es aber dann doch die körperliche Überlegenheit, die dem Gymnasium Ergolding den Turniersieg einbrachte und ihnen den Einzug ins Bezirksfinale ermöglichte.


 

Endstation Regionalfinale


Hervorragenden Schulfußball zeigte unsere Jungen-3-Mannschaft beim Regional-Finale in Neufahrn. Nach einem 1:1 im ersten Spiel unterlagen wir der Realschule Neufahrn im zweiten Spiel sehr unglücklich mit 3:2. Hervorzuheben ist sicherlich das hervorragende Niveau an diesem Turniertag. Sich mit mehreren Jahn-, 1860- und Bayern-Spielern zu messen, bleibt für den ein oder anderen Spieler sicherlich ein unvergessliches Erlebnis.


 

Jungen 4 stehen im Bezirksfinale

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem TV Riedenburg, der uns wieder einmal sein Sportgelände zur Verfügung stellte, hatten wir beim Regionalfinale der Jungen 4 heuer Heimvorteil.

Nach einem 3:1-Sieg gegen das Gymnasium Ergolding (Tore: Niklas Scheibenreif 2, Paul Wagner 1) reichte uns im zweiten Spiel ein 1:1 (Tor: Paul Wagner) gegen die Mittelschule aus Schönbrunn, um den Einzug ins Bezirksfinale perfekt zu machen.


zurück zur Übersicht