NEWS

Wenn der Mond die Sonne anknabbert: Eine Partielle Sonnenfinsternis

Wenn der Mond die Sonne „anknabbert“: Partielle Sonnenfinsternis

Am Donnerstag, 10. Juni freuten wir uns an der JSM besonders über den strahlenden Sonnenschein: Denn während der 6. Stunde schob sich von uns aus gesehen der Mond vor unsere Sonne und verdeckte somit einen kleinen Teil von ihr. Obwohl dieser verdeckte Teil wirklich nur sehr klein war (angeblich waren es nur gut 6 Prozent), lohnte es sich trotzdem, die Sonne genauer anzuschauen. Ausgestattet mit professionellen Sonnen-Sicht-Brillen freuten sich Schüler, Lehrer und Sekretärin über den ungewohnten Anblick. Und wirklich: Es sah aus, als hätte der Mond die kreisrunde Sonnenscheibe wie einen Keks oben rechts ein bisschen „angeknabbert“…

Barbara Götz

Anbei weitere "Staunen-und Beobachten-Eindrücke":


zurück zur Übersicht