NEWS

Eine Herzensangelegenheit in der Adventszeit: Unsere Päckchenaktion für Kinder in Not

 

Upddate: Geschenke für Kinder in Not

 

1300 kg Hilfsgüter für Bedürftige gesammelt

Die Schulgemeinschaft der Johann-Simon-Mayr Schule hat wieder fleißig gepackt - ca. 160 Lebensmittelhilfspakete und Geschenke im Schuhkarton wurden am Freitag (10.12.) abgeholt und sicher nach Oradea in Rumänien gebracht.

Dort werden nun vor Weihnachten die Pakete und Lebensmittel an bedürftige Menschen und Kinder verteilt- eine Hilfe, die zu 100 Prozent direkt weitergegeben wird.

Schwester Rozita (Mallersdorfer Schwester) hat die Pakete in Oradea voll Freude in Empfang genommen und sich bereits persönlich sehr herzlich für diese große Unterstützung bedankt. Ein herzliches Dankeschön geht an all die Schüler und Eltern, sowie an das Kinderhaus an der Donau, die so engagiert und hilfsbereit diese Aktion unterstützt haben.

Wir freuen uns einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, dass die Weihnachtsfreude überall ankommt.

 

Tanja Adamietz und Gerlinde Bezold

 

 

 

Wir sammeln! 

 

Mit Unterstützung der gesamten Schulfamilie sammelt die JSM bereits zum 11. Mal unter der Leitung von Frau Bezold und Frau Adamietz Geschenke im Schuhkarton und  Lebensmittelpakete für ein

Kinderheim in Oradea (Rumänien). Die Päckchen können noch bis Donnerstag 9.12.21 abgegeben werden.

Ein herzliches Dankeschön an Sie liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler für eure Spenden!

 

 

Und natürlich ein besonderes Dankeschön an die Organisatoren der Spendenaktion Frau Adamietz und Frau Bezold, die jedes Jahr wieder Plakate mit Schülern gestalten,

Geschenke sammeln, Listen verteilen und insgesamt die Aktion planen. 

 

 


zurück zur Übersicht